A.J. Gina

Gina darf in Zukunft jagen gehen!

Fotogalerie Gina

zurück zur A-Wurf Übersicht


 
27.01.2015
Ich hab von Gina erfahren, dass sie ebenfalls durch ist mit dem Zahnwechsel. Die Mädels sind echt flott!


 
27.06.2015
Einige Bilder von Gina beim Wurftreffen.


 
15.09.2015
Gina besteht mit Frauchen die Dressurprüfung und mit Herrchen letzten Samstag, an Yumimamas Geburtstag, die allgemeine Brauchbarkeit.


 
14.04.2016
Von Gina haben mich heute Abend nicht so gute Neuigkeiten erreicht. Es wurde Verdacht auf FCP beidseits geäußert und somit hat sie ED 2/2. Es waren anscheinend auch Ablagerungen am Gelenk zu sehen. Gina ist bis dato noch nie lahm gegangen und mich hat das ganz schön geschockt als mich der Anruf erreicht hat.
Vorerst soll nichts weiter unternommen werden, auch nicht durch ein CT abgeklärt, ob nun tatsächlich ein Fragment vorhaden ist oder nicht. Für mich verständlich, ein CT würd ich nur in Betracht ziehen wenn ich sicher danach eine OP durchführen lassen würde im Falle dass man was sieht. Aber einen Hund der nicht lahmt am Gelenk zu operieren ?! Es gibt dazu unterschiedliche Meinungen von – unbedingt und SOFORT damit das Fragment (sollte es vorhanden sein) das Gelenk nicht weiter schädigen kann – bis zu – niemals OP, in den meisten Fällen wird solch ein Fragment abgekapselt und bereitet keine Schwierigkeiten.
Ich hoffe dass Gina zur zweiten „Sorte“ gehört und weiterhin schmerzfrei bleibt!!!


 
26./27.08.2017
Wir haben Gina bei unserem Kenneltreffen in Baden Baden wiedergesehen. Ihr geht es weiterhin supergut 🙂