die letzten beiden Wochen zusammengefasst

So, muss mal wieder ein wenig den Staub wegwischen hier 😉 Es ist ne Menge passiert in letzter Zeit.

Als erstes war ja unser Wurftreffen am Samstag 27.06. und es sind alle Mädels gekommen! Ich hab mich so sehr gefreut euch wiederzusehen. Cornelia und Benji konnten leider gesundheitlich bedingt nicht kommen, dafür werden Franzi und ich demnächst mal in die Schweiz fahren um die beiden zu besuchen. Fürs Welpentreffen wird es noch einen extra Beitrag geben sobald Moni die Bilder fertig bearbeitet hat. Sie hat 3022 Bilder geschossen welche erst einmal vorsortiert und dann noch bearbeitet usw. werden müssen. Da Moni auch noch nen Job hat und zusätzlich im Lernstress ist momentan, dauert es noch ein bisschen und wir müssen uns alle noch gedulden 🙂 Ein Gruppenfoto hab ich allerdings schon – guckt mal!

vlnr. Bella, Gina, Gem, Yumi, Ziva, Ruby

Auf jedenfall war es ein gelungener Tag und wir hatten richtig Glück mit dem Wetter!

Am Sonntag 28.06. gings dann mit Kaninchen und Ente los um mal ne Schleppe und ne frei Verlorensuche zu machen. Dabei hab ich dann gemerkt dass ich ein Krokodil gezüchtet hab!? Als ich Gem die Ente abnehmen wollte, hab ich mich wohl besonders doof angestellt. Sie schnappt nach und beißt mich volle Kanne in den Daumen… so ein Schnappi!!! Hab aber mittlerweile meine „Abnahmetechnik“ umgestellt und jetzt klappts auch super ohne nachschnappen 🙂
Das „Schnappi-Beweisfoto“ – Biss schon wieder am abheilen

Finger1 Finger2

Danach gings noch zu Anita und ihrem süßen B-Wurf (Deep Impact) um ein paar Bilder zu schießen. Diese Bande ist wirklich toll!




Weiter gings dann am Donnerstag 02.07. mit einigen Bildern am Weiher bei uns um die Ecke. Bei den heißen Temperaturen kann man nicht viel anderes machen als zum Wasser zu fahren…

TY’s A.J. Ziva


TY’s A.J. Gemstone


Akoya aus der Perlenbank


Als es dann am Abend etwas abgekühlt hatte haben wir uns noch alle zu einem Training gewagt und dabei gefilmt. Es war trotz der späten Stunde immernoch viel viel zu heiß und die Mücken haben uns bei lebendigem Leib zerfressen… das Video ist dennoch sehr nett geworden. Zu Sehn sind Franzi mit Ziva, Katharina mit Jeannie (Ranka av Norsk Linje) und ich mit Gem und Yumi.

Training Ziva, Jeannie, Gem & Yumi

Am Sonntag 05.07. sind wir nochmal sehr früh raus um die noch kühlen frühen Stunden zu nutzen um nochmal ein kleines Training und einige Bilder zu machen. Auch diesmal wurden wir (inklusive unserer Hunde) von Mücken und ähnlichem Getier aufgefressen… und leider hat die Frühstundenkühle nicht lange angehalten. Bilder sinds trotzdem nette geworden 🙂

TY’s A.J. Ziva



TY’s A.J. Gemstone


Akoya aus der Perlenbank


Dann war die Besuchswoche auch schon fast wieder rum, das waren wirklich zwei aufregende und ereignisreiche, schöne Wochen 🙂 Zum Schluss gibts noch ein Gruppenbild vom „Patchworkrudel auf Zeit“

vlnr. Jeannie, Gem, Yumi, Murphy, Ziva, Amy

Please follow and like us: